Als Coach verstehe ich mich als kurzzeitiger Begleiter von Ihnen bzw. Ihres Kindes. Ein Coach nimmt einem das Handeln nicht ab, aber er regt dazu an Lösungen zu entwickeln! Gemeinsam wollen wir Wege und Lösungen entwickeln, um aktuellen Herausforderungen oder Themen wie z.B. Schwierigkeiten beim Lernen, Blackout bei Prüfungen, Mobbing, Angst vor dem Schulweg oder der Klassenfahrt zu begegnen, aber auch schulfremde Probleme zu meistern.  


Ich kann dabei helfen, emotionale Belastungen und Blockaden endgültig zu überwinden und eine Vision oder eine Lösung zu finden, die man erreichen WILL und KANN.

 

Mit meinen Coachings möchte ich Raum und Zeit für Entwicklung geben, die "Stärken stärken", lernen die eigenen Schwächen anzunehmen, seelischen Ballast loszulassen und dadurch mit mehr Leichtigkeit durchs Leben gehen können.

 

Probieren Sie es aus: Bevor Sie sich zu einem Coaching entscheiden, gibt es immer ein ausführliches Treffen, an dem wir uns kennen lernen und sehen ob ein Coaching sinnvoll ist und welche Methoden Ihrem Kind helfen könnten. Erst mit dem Einverständnis von Ihrem Kind, werden wir dann mit dem Coaching starten.

 

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre persönliche Nachricht!